Home / Brain- & Healthy-Food

Brain- & Healthy-Food

Sowohl Herz-Kreislauf-Erkrankungen als auch Krebs zählen weiterhin zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland und rechtfertigen einen besonderen Fokus im Hinblick auf die Gesundheitsprävention. Bekanntlich beeinflussen Er­näh­rungs­­­­­gewohn­heiten die Entstehung von Risikofaktoren der Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht, Diabetes, Blut­­hoch­druck und Fettstoff­wechsel­störungen uvm.

Unsere Küche ist auf die Versorgung der körperlichen Organen darunter auch unser Gehirn, Geist und Seele mit sekundären pflanzlichen Stoffen, Vital-, Boten-, und Mineralstoffen gerichtet ohne Absichten Arznei- oder Heilmittelvermaktung. Gerade deshalb zählen Mediziner aller Branchen, Heilpraktiker, Apotheker, Ayurvedaärzte und Persönlichkeiten die in Gesundheitswesen tätig sind zu unserer Stammgästen. Ganzheitlich-präventive Ernährung ist nicht mit Behandlung von Krankheiten zu verwechseln.

Stärken der Leistungsfähigkeit, Vitalität, Stoffwechsel und Immunsystem ist Ziel unserer Fachküchen. Um diese zu erreichen beinhalt jedes Gericht mehr als 15 verschiedene hochwertige Zutaten um die Versorgung der Körper, Geist und Seele zugleich. Eisen, Kupfer, Selen, Zink, Vitamine C, D, B1, B2, B12, B6, T, Magnesium, essenzielle Aminosäuren sind nur einige davon. Es gibt in Deutschland keine andere Küche wie unsere in der Zutaten verwendet werden, die eigentlich den Ärzten, Wissenschaftler und Forscher der Arznei- und Heilmittelindustrie bestens bekannt sind. Schließlich Basis aller Medikamenten ist immer ein Naturprodukt. Wir beabsichtigen weder Krankheiten zu behandeln noch Arznei- oder Heilmittel zu vermarkten. Wir sprechen schließlich gesunde, holistisch denkende und sattvische ( friedlich-liebevolle) Persönlichkeiten an, die es verstehen worauf es beim Essen ankommt. Vielleicht deshalb kommen Persönlichkeiten zu uns die sich entweder mit Krankheiten oder in erster Linie mit Gesundheit befassen und Speisen und Drinks vermeiden wollen, die die körperliche Organe, Geist und Seele belasten. Wir zelbreiren nicht nur die erste und einzige ayurvedisch-energetische Küch, sondern auch die erste Aromenküche Deutschlands.

Auszug aus dem Fachbuch `` Gewissheit der Ernährung `` von N. Terzi ( wird in ErlebnisJournal veröffentlicht)

„Glücklich-gesundes Leben  ist Sache der Ernährung“.
 So gesehen kann ein Stück Fleisch Träger von Hormonen sein, die unsere körperliche, geistige und seelische Gesundheit gefährten oder Träger von pflanzlichen Stoffen, Vitaminen, Enzymen, Wirkstoffen, Mineralien sein, die für unsere körperliche, geistige, seelische Gesundheit und Leistungsfähigkeit zwingend notwendig sind. Weil das Stück Fleisch auf unserem Teller noch vor kurzem ein durchbluteter Muskel, der über Nervenbahnen an das zentrale Nevernsystem angeschlossen und mit dem Gehirn des Tieres verbunden war, müssen wir darauf achten was alles in diesem Stück Fleisch gespeichert ist.
 Wir müssen darauf bedacht sein,  dass die emotionalen Energien des Schlachttieres in seinem Fleisch vom Fleischesser aufgenommen und  auf ihn übergehen können – er übernimmt damit vielleicht genau die mit der Lebensfreude, Liebe, Freiheit, Glückseeligkeit oder mit Angst, Verzweiflung, Schmerz oder Resignation verbundene emotionale Schwingung, in der sich das Tier befand. Deshalb müssen wir wissen wo und wie der Tier gelebt hat, womit er ernährt, wie er behandelt wurde.
Darüber hinaus müssen wir sicher sein, dass in der Nahrung der Tiere keine chemisch-pharmazeutischen Futterbeimischungen vorhanden sind. Im Augenblick der Schlachtung haben die Tiere so starke Angst, dass eine totale Muskelstarre eintritt, wenn diese  durch den vertrauten Person des Tieres auf der Weide  nicht total unauffällig betäubt werden. Dadurch wird von den Muskeln mit Stresshormonen versetztes Wasser ausgeschüttet.
Solche bekannten Umstände einer gesundheits beeinträchtigenden Nahrung, Haltung und Umgang belegen die menschliche Verpflichtung zu einem bestmöglichen schonenden Umgang mit Fleisch, nicht nur aus tierschützerischen Gründen.
Denn Fleisch speichert nicht nur nachweisbare Hormone, Reste von Medikamentengaben und Futtermittelzusätzen und enthält darüber hinaus nicht nur Toxine wie Leichengift, sondern jüngste Forschungen beweisen, dass es sogar emotionale Energien aufnimmt und in sich trägt.
 Dabei handelt es sich vorwiegend um Adrenaline, Apomorphine und um Histamine, die so neben anderen, der Fütterung beigegebenen Pharmazeutika im Tier verbleiben wie Wachstums-Hormone, Hydrocortisone, Stilbene, Betablockern, Antibiotika, Östrogene, Chemo-Vitamine und viele Arten von Beruhigungsmitteln.
Hierfür gibt es natürlich auch eine Erklärung, denn jedes Gewebe, jede Zelle und jedes Organ, egal ob es sich um das Herz, die Haut, um Muskulatur oder um Körperflüssigkeiten wie Blut oder Speichel handelt, ist in der Lage Energien zu speichern.
Der erhöhte Adrenalin – Level bewirkt im Erwachsenenalter beim Manne eine Feminisierung mit entsprechender Körper-Symptomatik und bei der Frau eine Virilisierung der Stimme, des Haarwuchses und der Muskulatur. Vor der Pubertät entsteht bei Mädchen ein Pseudo-Hermaphroditismus mit Amenorrhoe und fehlender Brustentwicklung, beim Knaben zum Hypogonadismus mit frühem Wachstums-stop der Glieder. Sicherlich beobacten auch Sie dieser Entwicklung in Ihrer Umfeld.
Da wir aus vielen Gründen auf gutes Fleisch nicht vollständig verzichten dürfen, aber einen übermäßigen Konsum doch vermeiden sollen um eigene Gesundheit, Umwelt, Klima, Natur und Tiere zu schützen, müssen wir endlich umdenken. Das gilt uneingeschränkt auch für Geflügel und Fisch, da das Wort „Fleisch“ als Leitwort gilt.
In der Gesundheitsküche von Savarin in Bad Dürkheim, das sich schon seit 1890 mit alternativ-medizinischer Nährstoffen befasst und zum Umwelt-, Klima-, Natur- und Tierschutz bekennt, werden nur naturreine, unbehandelte, unverarbeitete, zertifizierte Zutaten verwendet. Die Biofilets kommen aus Bioweiden Deutschlands und Edelfische aus Wildfang werden hier vorgezeigt, bevor sie zubereitet werden.
Der Mensch ist was er isst, denn unsere Nahrung beeinflusst auch unsere Gedanken, bestimmt unser Verhalten und somit unsere Lebensweise. Unsere Freiheit, Lebensfreude, Leistungsfähigkeit, Schönheit und unser Wohlbefinden, aber auch unsere körperliche, seelische und geistige Gesundheit hängt von Beschaffenheit, Reinheit, Ehrlichkeit und Freiheit unserer Nahrung ab, denn zwischen Essen und Ernährung liegen Welten wie das Geniessen nach Mainstream und  Geschmack nach Wissen.
Deine Nahrung ist auch deine Medizin, wenn diese aus Zutaten zubereitet ist, die u.a. für Regenerierung, Vitalisierung, Entgiftung, Zellerneuerung, Fett-, Blut-, Knochen-, Gehirnstoffwechsel sorgen.
______________________________________________________
Die einmalige Küche von Savarin in Bad Dürkheim ist die einzige offiziell anerkannte Gesundheitsküche in Deutschland, weil in der Zutaten zum Einsatz kommen die so nicht zweites Mal gebt, wie die namhafte Restaurantführer – darunter auch der Grosse Restaurant & Hotel Guide, Gusto, Varta, Schlemmeratlas, Meininger, Espresso-Gastroguide – berichten. Diese Küche grenzt sich seit 1890 bewusst von allen Klassifizierungen aus, weil hier nach ernährungspsychologischen und ernährungswissenschaftlichen Vorgaben gehandelt wird.

Die Art ihrer Ernährung beeinflusst das Schicksal der Nationen entscheidend.

Anthelme Brillat-Savarin

Bald werden Sie hier ausführliche Beschreibungen unserer Speisen und Drinks finden. Wir bitten um etwas Geduld.

Wir übertreffen uns selbst um ein Vorsprung von 50 Jahren zu sichern und einizige Küche mit besonderen Eigenschaften zu bleiben.

Unsere Küche gilt auch als Oase der Aromen, weil wir mehr als  490 Naturpflanzen, Blüten und Öle einsetzen die naturrein sind. Dadurch ist unsere Küche seit 1890 auch als Aromenküche bekannt.  Seit Jahren lassen sich Köchinnen und Köche, aber auch Heilpraktiker und Therapeuten von Aromen unserer Küche inspirieren für das Umsetzen Denkanstoße zu bekommen. Natürlich verraten wir nicht alles, aber helfen tun wir doch. So verfolgen wir mit Freude wie sich einige Küchen durch unsere Hilfe zur Sterneküche entwickelt haben. Da wir auch in Zukunft einzige Küche Europas dieser Art bleiben wollen und deshalb uns zu den Sternen distanzieren bleiben wir auch in Zukunft die Anlaufstelle der Küchenchefs die mit uns rechnen und sich auf uns verlassen.

Da wir uns ständig entwickeln und jedes Jahr mit Neuigkeiten überraschen, haben wir auch dieses Jahr folgende naturreine Öle eingeführt die Anlass für weitere und neue Inspirationen sorgen werden.

LACKPORLINGÖL | ZITRONENKERNÖL | EUKALYPTENÖL | ZEDERNHOLZÖL | JASMINÖL | ERDBEERÖL |FEIGENKERNÖL | FENCHELÖL | JOJOBAÖL | PETERSILIENÖL | GELBER  KANTARONÖL | ROTER KANTARONÖL | VEILCHENÖL | ZIMTÖL | SANDELHOLZÖL | MELISSENÖL | INGWERÖL | LILIENÖL | RINGELBLUMENÖL | ANISÖL | HAGEBUTTENÖL| ECHTES ALEOÖL | ROSMARINÖL |WACHOLDERÖL | LAVANDELÖL | EBINEZYAÖL | WILDSALBEIÖL | MINZÖL | KNOBLAUCHÖL | SCHWARZKNOBLAUCHÖL  | YLANG-YLANGÖL | BERGAMOTÖL | LORBEERÖL | WEISKOHLÖL | BITTERMELONEÖL | GLYCERINÖL | GÄNSEBLÜMCHENÖL | MAGNESIUMÖL | TANNENÖL | BANANENBLÜTENÖL | KIRSCHBLÜTENÖL | QIUTTENBLÜTENÖL | MAULBEERÖL | KASTANIENÖL | KURKUMABLÜTENÖL

Hier werden wir in Kürze über aphrodisiakische Nährstoffe berichten.

Möchten Sie mehr erfahren? Fragen Sie uns.